5 Schritte zum Bad

Der 1. Schritt zum Traumbad: Badaufmaß

Beratungsgespräch

In einem ausführlichen Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause werden die exakten Maße genommen. Alles Machbare wird abgeklärt.

Bedürfnisermittlung

Ihre Wünsche stehen im Mittelpunkt. Was ist Ihnen wichtig, auf was legen Sie besonderen Wert und was wollen Sie unter allen Umständen vermeiden?

Budgetplanung

Was Ihnen Ihr Bad wert ist, das entscheiden Sie! Wir machen das Optimale aus Ihrem Budget. Der Grundriss bleibt gleich, die Badkomponenten wechseln. Wie unterschiedlich ein und derselbe Raum eingerichtet werden kann, zeigen unsere Beispiele.

In allen drei Fällen wurden die wichtigsten Grundkomponenten berücksichtigt: Dusche und Duschwanne, Badewanne und Waschplatz, jeweils mit dazugehörigen Armaturen. Ein Bad für EUR 20.000 ist bei uns nicht schlechter als ein Bad für EUR 45.000. Nur schlichter.

Der 2. Schritt zum Traumbad: Produktauswahl

Nach Ihrem individuellen Budgetplan suchen wir gemeinsam die Produkte und Lösungen aus. Sie haben die freie Auswahl – nur bei der Qualität gibt es bei uns keine Kompromisse.

Der 3. Schritt zum Traumbad: Badpräsentation

Zur Badpräsentation erhalten Sie eine speziell für Sie ausgearbeitete Präsentationsmappe, in der Sie sich bereits ein Bild vom Ihren neuen Traumbad machen können.

Schrittweise gehen wir diese Mappe durch und besprechen nocheinmal die Details.

Zusammen legen wir den Terminplan fest und notieren ihn direkt in der Präsentationsmappe. Somit können Sie sich auf diesen Termin verlassen.

Der 4. Schritt zum Traumbad: Ausführung

Das Bad wird, wie zusammen im Plan vereinbart, termingerecht eingebaut. Dabei wird von unseren Experten auf absolute Präzision und Sauberkeit geachtet.

Nach dem Einbau wird Ihr Bad nochmals gereinigt

     

Der 5. Schritt zum Traumbad: Badübergabe

Als letztes werden Sie eingewiesen und Ihnen das Bad übergeben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Bad!